GAY BONDAGE VIDEOS ALS DOWNLOAD

VIDEO AUFLÖSUNG 1280 x 720
VIDEO FORMAT MP4

bondagetopog.de - das orginal -

Aktualisiert : Oktober, 2019

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Webseite  bondagetopog.de

Informationspflicht des Besuchers

  • Der Besucher informiert sich vor Inanspruchnahme der Website bondagetopog.de über die jeweils aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Premium Zugang

  • Der Betreiber bietet Downloads auf dieser Webseite (Inhalte FSK 18) an.

  • Die Zugangsverwaltung für die FSK 18 Inhalte übernimmt ausschließlich die Firma NetDebit! Der Betreiber dieser Webseite hat keinen Einfluss auf die Daten, die erhoben werden von der Firma NetDebit, für einen Premium Zugang! Die Datenschutzerklärung von der Firma NetDebit findest Du hier.

  • Die Premium Inhalte sind Kostenpflichtig! Über ein Buchungsformular von NetDebit werden die Kostenpflichtigen Premium Inhalte zur Buchung bereitgestellt. Bei der Buchung der Premium Inhalte erfolgt die sofortige Freischaltung (Voraussetzung: Der Bezahlprozess war erfolgreich). Die Freischaltung der Premium Inhalte erfolgt immer über NetDebit. Der Webbetreiber dieser Seite stellt die Premium Inhalte zur Verfügung sowie die technischen Voraussetzungen für eine Buchung mit NetDebit. Die Verwaltung der Zahlungen und die Laufzeit des Premium Zugangs ist nur über Dein NetDebit Konto einsehbar, was bei der Buchung angelegt worden ist. Bei vorzeitiger Kündigung des Premium Zugangs erfolgt KEINE Gutschrift!
  • Widerrufsbelehrung

  • Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Deinen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.
  • Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du die NetDebit GmbH, Abendener Straße 11, 52385 Nideggen, Deutschland, Fax: +49 (0)2427 90350-98; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
  • Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.
  • Folgen des Widerrufs

  • Bei Widerruf auf einen Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, hast Du keinen Wertersatz zu leisten.
  • Besondere Hinweise

  • Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten dann, wenn mit der Ausführung des Vertrages begonnen wurde, nachdem Du ausdrücklich im Buchungsformular von NetDebit Deine Zustimmung gegeben hast, vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages zu beginnen.

Haftung

  • Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. Bondagetopog.de haftet nicht für Abspielprobleme der Download,Videos (veraltete Betriebssysteme, nicht aktuelle Player, etc.) sowie für auftretende Software und Technische Probleme / Schäden beim Abspielen der gekauften Download Videos. Alle Downloads auf der Internet Seite bondagetopog.de werden auf Vieren geprüft!

Darstellung von Personen

  • Aus der Darstellung der Personen auf diesen Seiten können keine Rückschlüsse auf deren sexuelle Ausrichtung oder deren Vorlieben gezogen werden. Alle Darsteller haben sich aus freien Stücken zur Verfügung gestellt. Alle abgebildeten Personen waren zum Zeitpunkt der Aufnahmen mindestens 18 Jahre alt.

Datenschutz

  • Der Betreiber dieser Seite nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung dieser Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aufrufen der Webseite

  • Das Aufrufen dieser Website aus öffentlichen Netzwerken wie z.B. Schulen ist nicht möglich, sofern die Netzwerk Internet Einstellungen den Jugendschutz Anforderungen angepasst sind. Ein Programm Script auf dem Web Server bondagetopog.de unterstützt diese Einstellung!

Altersbeschränkung

  • Aus Jugendschutzgründen ist es unter 18-jährigen untersagt, die Inhalte sowie die Nutzung dieser Webseite in Anspruch zu nehmen, da die Ihnhalte für diese Altersgruppe nicht geeignet sind. Bei absichtlicher Nutzung erfolgt umgehend eine Anzeige.

Gewaltverherrlichendes/Politisch Radikales Gedankengut

  • Rassistische und gewaltverherrlichende Äußerungen in Wort oder Bild werden auf dieser Website nicht geduldet und werden ohne Vorwarnung sofort entfernt. Das gilt für rechts und linksradikale politische Strömungen, insbesondere für Nationalsozialismus und die Verwendung von Symbolen und Codes radikaler Szenen, für Volksverhetzung sowie die Diskriminierung auf Grundlage von ethnischer oder religiöser Zugehörigkeit.

Änderung AGB

  • Bondagetopog.de ist ständig bestrebt, das Angebot zu verbessern. Daher werden die AGB weiterhin angepasst. In diesem Sinne behält bondagetopog.de sich vor, die AGB abzuändern.
  • Änderungen der AGB werden auf der Website bondagetopog.de veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, die Webseite gelegentlich zu besuchen, um sich über die aktuellen AGB zu informieren.
  • Bei tiefgreifenden Änderungen der AGB, werden wir Sie davon in Kenntnis setzen und Sie mit einem gut sichtbaren Hinweis auf unsere Website um Ihre Zustimmung bitten.
  • Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der AGB unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag im Übrigen davon nicht berührt.

Schluss Bestimmung

  • Es gilt deutsches Recht.

bondagetopog.de (2007 - 2019)

SiteLock